Annina Hering

Alle Beiträge von

Annina Hering

Annina Hering

Annina Hering arbeitet als Economist im Indeed Hiring Lab und legt dabei einen Schwerpunkt auf Deutschland. Annina ist promovierte Sozialwissenschaftlerin. Vor ihrer Zeit bei Indeed war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung. Dort hat sie auch als Teil der International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE) ihre Doktorarbeit abgeschlossen. Im Sommer 2018 ist ihre Dissertation "Kinder - oder nicht? Geburten in Deutschland im Spannungsfeld unsicherer Partnerschaften und prekärer Beschäftigung" als Buch im Campus Verlag erschienen. Annina hat einen Master of Science in Soziologie und empirischer Sozialforschung von der Universität Köln sowie einen Bachelor of Arts in Politik und Gesellschaft von der Universität Bonn.


Mit Freelancern gegen den Arbeitskräftemangel

Unternehmen bekämpfen den Engpass an Arbeitskräften mit Freelancern, obwohl sie lieber fest anstellen würden. Für Jobsuchende wird freie Mitarbeit immer attraktiver.


Der Arbeitsmarkt für Fachkräfte im Bereich Cybersicherheit gewinnt weiter an Bedeutung

Indeed Economist Annina Hering hat einen Blick auf den Arbeitsmarkt für IT-Sicherheitsfachkräfte geworfen.


Arbeitsmarktanalysen

Blockchain Technology: a New Trend in the German Labor Market?

Indeed research uncovers that the interest of German companies and jobseekers in blockchain technology has increased substantially.


Arbeitsmarktanalysen

Blockchain-Technologie: Ein neuer Trend auf dem deutschen Arbeitsmarkt?

Unsere Analysen zeigen, dass das Interesse bei Unternehmen und Jobsuchenden stark zugenommen hat.


Arbeitsmarktanalysen

Alle Jahre wieder…: Jobs im Weihnachtsgeschäft

Die Weihnachtsmärkte sind vielerorts bereits aufgebaut und warten in den nächsten Tagen auf erste Besucher.


Zurück zum Anfang

Abonnieren Sie den Indeed Hiring Lab Newsletter für Deutschland

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand