Close
Abonnieren Sie den Indeed Hiring Lab Newsletter für Deutschland

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Omikron-Einfluss auf den Arbeitsmarkt: Erst die nächsten Wochen entscheiden


Im Vergleich zur Zeit vor der Corona-Krise haben Stellenausschreibungen auf Indeed Deutschland um 46 Prozent zugenommen (Stand: 07. Januar 2022).

Wir aktualisieren regelmäßig unsere Analysen zum Indeed-Job-Index, um die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf den Arbeitsmarkt zu beobachten. 

Die Stellenausschreibungen auf Indeed sind ein Echtzeitmaß für die Aktivität auf dem Arbeitsmarkt. Am 07. Januar 2022 lagen sie um 46,0 % über dem Stand vom 01. Februar 2020, dem Ausgangswert vor der Pandemie. Vom bisherigen Hochpunkt der Stellenentwicklung seit Beginn der Pandemie mit +49,2 % zum 31. Dezember 2021 können wir aktuell einen leichten Rückgang der Stellenentwicklung beobachten. Saisonale Schwankungen haben wir zwar bereinigt, aber es ist nicht auszuschließen, dass aufgrund der Weihnachtsfeiertage an verschiedenen Wochentagen in den letzten Jahren dennoch ein geringer saisonaler Effekt bestehen bleibt. Dementsprechend ist der aktuelle Rückgang noch nicht mit Sorge zu betrachten, da es Anfang des Jahres saisonal immer ein paar Wochen dauert, bis das Recruiting in den Unternehmen wieder auf Hochtouren läuft. Dementsprechend wird es umso wichtiger, die Entwicklung der Stellenausschreibungen in den nächsten Wochen zu betrachten, um zu evaluieren, welchen Einfluss die aktuelle Omikron-Variante auf den Arbeitsmarkt hat. 

Methodische Hinweise

Alle Zahlen in diesem Blogbeitrag sind die prozentuale Veränderung der saisonbereinigten Stellenausschreibungen seit dem 01. Februar 2020 unter Verwendung eines gleitenden Durchschnitts über 7 Tage. Der 01. Februar 2020 ist dabei unser Basiswert aus der Zeit vor der Pandemie. Wir bereinigen jede Zeitreihe saisonal, basierend auf historischen Mustern in den Jahren 2017, 2018 und 2019. Jede Zeitreihe, einschließlich des nationalen Trends, der Berufssektoren und der subnationalen Geografien, wird separat saisonal bereinigt. Wir haben diese neue Methodik im Januar 2021 eingeführt. Die Daten für den 24. bis 30. Juni 2021 fehlen und wurden interpoliert.

Die Zahl der Stellenausschreibungen auf Indeed.com, unabhängig davon, ob es sich um bezahlte oder unbezahlte Stellenausschreibungen handelt, ist kein Indikator für potenzielle Einnahmen oder Erträge von Indeed, das einen bedeutenden Prozentsatz des HR-Technologie-Segments seiner Muttergesellschaft Recruit Holdings Co., Ltd. umfasst. Die Zahl der Stellenausschreibungen wird nur zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und sollte nicht als Indikator für die Leistung von Indeed oder Recruit angesehen werden. Weitere Informationen über die Umsatzerlöse des HR-Technologie-Segments von Recruit finden Sie auf der Investor-Relations-Website von Recruit Holdings und in den Finanzberichten in Japan.