Close
Abonnieren Sie den Indeed Hiring Lab Newsletter für Deutschland

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Indeed-Daten zeigen: So wird nach Praktika und Werkstudentenjobs gesucht


Neuer Buchbeitrag zum Suchverhalten von Studierenden erschienen.

Studierende sind die Fachkräfte von morgen. Diese früh an das Unternehmen zu binden, kann eine Strategie sein, dem Mangel an Fachkräften zu begegnen. Dazu ist es hilfreich zu verstehen, wie Studierende nach Praktika und Werkstudentenjobs suchen. Mit Indeed-Daten bin ich dieser Frage auf den Grund gegangen. Die Ergebnisse der Analyse sind im Kapitel „Wie ticken Studierende bei der Suche nach Praktika und Werkstudentenjobs“ im neu erschienenen Buch “Future Talents: Personalgewinnung und Bindung von Praktikanten und Studierenden” von Marcel Rütten und Kristina Bierer nachzulesen.

Die folgenden Fragen habe ich untersucht: Wann suchen Studierende nach Praktika und Werkstudentenjobs? Was wird in das „Was“-Feld bei der Jobsuche eingetippt? Welche Rolle spielt der Ort bei der Suche? Was können wir daraus zur Mobilität von Studierenden ableiten? Und wie stark ist das Interesse von internationalen Studierenden an Unternehmen in Deutschland? Aus den Erkenntnissen der Analyse leite ich praxisnahe Empfehlungen für Unternehmen ab. Sowohl Großunternehmen als auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) können sich davon zum Nachdenken anregen lassen, das bisherige Bauchgefühl beim Recruiting bestätigt finden oder auch komplett neue Anregungen mitnehmen.

Hier geht es zum Buch “Future Talents: Personalgewinnung und Bindung von Praktikanten und Studierenden”, erschienen im Springer Verlag. Viel Spaß beim Lesen.