Close
Abonnieren Sie den Indeed Hiring Lab Newsletter für Deutschland

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Den Fachkräftemangel in 2022 anpacken


Der deutsche Arbeitsmarkt steht vor großen Herausforderungen. In vielen Berufen zeichnete sich schon vor der Corona-Pandemie ein Fachkräftemangel ab.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

  • Der demografische Wandel verschärft den Fachkräftemangel zunehmend. Kurz- und mittelfristige Lösungen sind nötig, um das Arbeitskräftepotenzial zu erhöhen und Fachkräfte zu gewinnen.
  • Das Arbeitskräftepotenzial kann durch verschiedene Maßnahmen erhöht werden: dem Wunsch nach mehr Arbeitsstunden nachkommen, Langzeitarbeitslose in den Arbeitsmarkt integrieren, Frauen erneut für den Arbeitsmarkt gewinnen, unversorgte Bewerber:innen für Ausbildungsplätze ansprechen oder auch Fachkräfte aus dem Ausland anwerben.
  • Fachkräfte können für das eigene Unternehmen gewonnen werden durch: Offenheit für Quereinstieg, Homeoffice-Option, Benefits, Gehaltstransparenz sowie Diversity Hiring und Inclusion. 

Welche Herausforderungen sehe ich für den deutschen Arbeitsmarkt im Jahr 2022? Die Covid-19-Pandemie wird uns auch weiterhin beschäftigen. Darüber hinaus wird es aber auch Zeit, dass wir das Thema des demografischen Wandels und den damit einhergehenden Fachkräftemangel anpacken. Den kompletten Beitrag gibt es hier auf dem Fachportal für Human Resources Professionals (HRM) zu lesen.